Product Analytics

Big Data und Künstliche Intelligenz werden zu erheblichen Effizienzsteigerungen und neuem Wachstum führen. Richtig eingesetzt, eröffnen sie neue Wege in der Datenauswertung und ermöglichen die Entwicklung gänzlich neuer, stark verbesserter Industrieprodukte mit erheblichem Mehrwert. Die Potentiale liegen zum einen beim Hersteller, z.B.

  • in geringeren Wartungskosten und somit neuen Preismodellen, die das Industrieprodukt und den Service verbinden,
  • in der Vermeidung von Überdimensionierungen bei den Komponenten,
  • in der Identifizierung qualitätsschwacher Zulieferer und
  • in dem Wissensgewinn über die Nutzung des Produktes,

und zum andern für den Kunden, z.B.

  • in geringeren Ausfallzeiten durch prädiktive Wartung,
  • Erleichterungen bei der Bedienung durch Erkennen der gewünschten Aktivitäten und
  • einem höheren Grad an Automatisierung von Handlungsschritten

Insgesamt erwarten wir eine radikal andere Sicht auf Produkte, von bisher dummen Dingen hinzu mitdenkenden Partnern. Dies geht weit über die reine Produktfunktionalität hinaus und betrifft die Geschäftsmodelle von morgen.